Tagebuch einer Grönlandreise

Tag02 – Auf See

MS Ocean Majesty
MS Ocean Majesty

MS Ocean Majesty ist auf dem Weg nach Grönland und heute auf See. Der erste Hafen wird Lerwick auf den Shetland Inseln sein. Das gibt uns Zeit einen Blick auf das Schiff zu werfen. Das Schiff wird von ihrer Crew sowie den Passagieren liebevoll „unsere weisse Lady“ genannt. Eine Lady ist MS Ocean Majesty allemal, denn ihren Dienst als Kreuzfahrtschiff trat sie 1995 an. Im Zeitalter der schnell nacheinander auf dem Markt erscheindenen Riesenschiffe mutet ein Schiff wie dieses mit 153,30 m Länge, einer Breite von 19,20 m und einem Tiefgang bis maximal 6,50 m an, als käme es aus längst vergangenen Zeiten. Unbestritten hat MS Ocean Majesty ihr Alter, aber das Schiff wird jedes Jahr in einer ausführlichen Werftzeit auf dem neuesten Stand gehalten, das Interieur überarbeitet und die Technik umfassend gewartet. Maximal sind 480 Passagiere an Bord bei einer Besatzungsstärke von 240 Crewmitgliedern.
Das Schiff verfügt über eine Maschinenleistung von 16587 PS und fährt unter der Flagge Portugals.

ms_ocean_majesty
MS Ocean Majesty

Die Räumlichkeiten sind auf diesem in einer familiären Atmosphäre geführten Schiff, gemütlich ausgestattet. Die Majestic Lounge bietet viele Fenster, Sitzecken, Sessel, eine moderne Ausstattung und die Gäste haben zu den Klängen von Livemusik die Gelegenheit zu jeder Zeit aufs Meer hinauszuschauen. Die Hansa Show Lounge ist der Ort für abendliche Shows ausgesuchter Künstler, aber auch das Podium für Lektoren, die in fachlich fundierten Vorträgen die Zielhäfen vorstellen. Zwei Restaurants bieten eine abwechslungsreiche internationale Küche. Im Restaurant auf Deck 3 speisen die Gäste a la carté während im Buffet-Restaurant „Lido-Garten“ von einem kalt-warmen Buffet ausgewählt werden kann. Speisen kann man hier sowohl draußen an Deck als auch im inneren Restaurant-Bereich. Die Observation-Lounge ist der richtige Ort zum Lesen, zum Nachedenken und Geniessen, denn hier hat man einen fantastischen Blick aufs Meer oder die Umgebung. Am Abend gibt es auch hier Live-Musik.

Herzliche Willkommen an Bord zur Grönlandreise 2018!