StartPeter Jurgilewitsch-Der BlogAsienMinahasa Friedhof (Waruga Cemetery) - Sawangan - Sulawesi

Minahasa Friedhof (Waruga Cemetery) – Sawangan – Sulawesi

-

Der Minahasa Friedhof liegt im Dorf Sawangan auf der indonesichen Insel Sulawesi. Die Landschaft ist geprägt von Vulkanen und Landwirtschaft. Zwischen den Hafenstädten Bitung und Manado lebte schon immer der Volksstamm der Minahasa. Bis ins 19. Jh. wurden die Verstorbenen des Stammes in Warugas beigesetzt. Das sind Steinsarkophage, die mit Reliefs verziert sind. 143 Warugas gibt es allein im Dorf Sawangan.

Steinmonumente für die Ewigkeit auf einem Minahasa Friedhof

In diesen Warugas wurden die Toten hockend, quasi in einer Embryolage bestattet und es entstanden Friedhöfe mit zahlreichen Steinmonumenten. Die Reliefs berichten Szenen aus dem Leben der Verstorbenen oder zeigen religiöse Symbole. Man geht heute davon aus, dass diese Beisetzungspraktiken bereits seit der Steinzeit bekannt sind. Nicht selten befanden sich in den Warugas Grabbeigaben aus Gold oder anderen wertvollen Materialien und die grabstätten wurden von der Person erbaut, die darin begesetzt werden wollte.

Besonders wohlhabende Minahasa-Familen konnten sich Warugas als Ort der Beisetzung leisten. 1828 verbot die Kolonialregierung aufgrund einer Epidemie diese Art der Bestattung. Im Jahr 1977 brachte man zahlreiche Warugas aus der gesamten Region in einen archäologischen park ins Dorf Sawangang, um sie vor weiterem Verfall zu schützen.

Hier finden Sie Weitere Informationen zum Volk der Minahasa:

https://www.evolution-mensch.de/Anthropologie/Minahasa

Eine Reise zur Zeit der Kirschblüte nach Japan gehört zu den schönsten Naturerlebnissen in Asien. Darüber hinaus bietet das ‚Land der aufgehenden Sonne‘ eine Fülle kultureller und historischer Denkmäler als vielen Jahrhunderten seiner Geschichte. Silbern schimmernde Seen und grüne Hügellandschaften wechseln sich ab mit uralten Schlössern und Tempeln. Die besondere Lebensweise der Japaner lässt sich am besten in Tokio, der grössten Stadt der Welt studieren und die japanische Küche mit all ihren Spezialitäten kennenzulernen, gehört natürlich auch dazu und wird Sie überraschen. Japan ist immer eine Reise wert, aber die ‚Sakura‘, die Zeit der Kirschblüte, ist für jeden Japaner der Höhepunkt des jährlichen Festkalenders. Diese Reise bietet Ihnen alle grossen Sehenswürdigkeiten Nippons, durchgeführt von einer der bekanntesten Agenturen in Japan.

Weitere interessante Beiträge auf meiner Webseite:

Individuelle Reisen

Bangkok Highlights (5)

Bangkok Highlights Bangkok Highlights nennt sich diese Reise, die Ihnen in kurzer, aber sehr intensiver Form die Höhepunkte der Weltstadt näher bringt. Bangkok Highlights zeigt aber auch die nährer Umgebung dieses internationalen Drehkreuzes in Asien....

Mittelamerika Highlights – intensiv (9)

Mittelamerika Highlights - intensiv und individuell Eine Reise mit dem Titel: Mittelamerika Highlights - intensiv und individuell verspricht eine spannende Abfolge von einzigartigen Reisezielen. Die Höhepunkte in Guatemala, Honduras und Belize reihen sich nahtlos aneinander...

Große Indochinareise –Vietnam-Kambodscha-Laos (4)

Indochinareise - intensiv und Individuell Diese große Indochinareise gehört zu den umfassendsten Reisen durch Indochina, die es auf dem deutschen Reisemarkt gibt. Meine Agentur in Vietnam hat, zusammen mit mir, diese Zusammenstellung als Routenvorschlag erarbeitet....

Interessante Artikel