Lubaantun in Belize
Lubaantun in Belize

Lubaantun – auf den Spuren der Maya in Belize

Lubaantun liegt nahe dem Ort San Pedro Columbia in Belize, einem kleinen Land in Mittelamerika. Die Zeugnisse der Maya sind hier so zahlreich, dass eine Reise nach Belize eine fazinierende Erfahrung ist. Denn nicht nur Lubaantun und andere Mayastättten sind bemerkenswert sondern auch die Vielfalt der tropischen Natur und der Urwälder. Die Ruinen waren eine Zeremonienstätte, die zwischen 700 und 900 n. Chr. von den Maya in ihrer Spätklassischen Zeit errichtet wurde.

Zum Bau wurde kein Mörtel verwendet. Vielmehr zeigt sich hier die Kunst dieser Hochkultur indem die Altäre und Plattformen aus exakt behauenen Steinen zusammengefügt sind. So wirken die Ruinen heute zerbröckelt, lassen aber die Grandiosität erahnen, die sie einst hatten. Und auch die Namensgebung dürfte aus dem Erscheinungsbild der Bauwerke herrühren: Lubaantun bedeutet übersetzt ‚Ort der gefallenen Steine‘.
International bekannt wurde der Ort durch den bis heute mysteiösen Kristallschädel, der hier gefunden wurde.

Dieses Bild entstand während einer exklusiven Reise durch Belize, Guatemala und Honduras, die unter dem Titel ‚Mittelamerika intensiv und individuell‘ im März 2018 mit nur 6 Mitreisenden stattfand. Wir konnten die Mayastätten individuell und ohne Menschenmassen erleben. Unvergesslich!

Wissen Sie schon, wohin Sie nach Corona reisen werden?

Planen Sie jetzt für 2022 – individuell und exklusiv…spannende Reisen nach Mittelamerika zur schönsten Jahreszeit:

Mittelamerika intensiv und individuell
Mittelamerika intensiv und individuell
Belize - die Perle Mittelamerikas
Belize – die Perle Mittelamerikas
Grosse Mittelamerikareise durch vier Länder
Grosse Mittelamerikareise durch vier Länder
Unbekanntes Belize
Unbekanntes Belize

Hier gibt es weitere interessante Beiträge auf meiner Webseite zu Belize:

Hier finden Sie weitere Informationen zur Belize:

http://www.guidetobelize.info/de/maya/belize-maya-guide.shtml