StartPeter Jurgilewitsch-Der BlogAsienBurg Osaka - berühmtes Schloss der Kaiserstadt in Japan

Burg Osaka – berühmtes Schloss der Kaiserstadt in Japan

-

Burg Osaka – berühmtes Schloss der Kaiserstadt in Japan

Ein Wahrzeichen Japans

Die Burg in der Stadt Osaka wurde ursprünglich im 16. Jh. errichtet und spielte eine wichtige Rolle bei der Vereinigung Japans in jener Zeit. Die Burg bedeckt eine Fläche von einem Quadratkilometer. Das Hauptgebäude hat fünft Stockwerke. Diese stehen auf einem Steinsockel. Nach der Zerstörung der Anlage im Jahr 1615 begann der Wiederaufbau bereits 1620. Nach weiteren Zerstörungen errichtete man das Bauwerke in seiner heutigen Form. Besonders zur Zeit der Kirschblüte zwischen Ende März und Mitte April ist Burg Osaka, die eines der bekanntesten Fotomotive Japans ist, ein Erlebnis.

Eine Reise nach Japan zur Kirschblüte ist daher eine der schönsten und interessantesten Reisen, die man in Asien unternehmen kann. Das Land der aufgehenden den Sonne ist eine Reise wert.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Sehenswürdigkeit:

https://osaka-info.jp/en/page/osaka-castle

Hier finden Sie die besten Japanreisen, intensiv und individuell:

Individuelle Reisen

Reise entlang der Seidenstraße (16)

Reise entlang der Seidenstraße Keine Reise ist so aktuell wie die Reise entlang der Seidenstraße. Was einst als Karawanenstraße begann, ist heutzutage wieder in aller Munde. Die historische Seidenstraße führt durch zahlreiche Länder wie Usbekistan,...

Rundreise durch Myanmar (7)

Rundreise durch Myanmar - das Land der goldenen Pagoden Eine Rundreise durch Myanmar ist eine Reise durch ein Land der goldenen Pagoden. Kaum ein Reiseziel hinterlässt so intensive und unvergessliche Eindrücke wie dieses fernöstliche Land....

Das unbekannte Belize für Kenner (11)

Das unbekannte Belize für Kenner und Liebhaber Obwohl Belize ein recht kleines Land ist, sind viele Teile eher unbekannt und liegen abseits der Touristenströme. Die Reise: Das unbekannte Belize für Kenner und Liebhaber wird dies...

Interessante Artikel